Online Casinos: Warum die Sicherheit am wichtigsten ist

Wie Sie sichere Online Casinos entdecken

Heute möchten wir ein wenig über das Thema Online Casinos plaudern. Was haben wir als EDV Dienstleister mit diesem Thema gemeinsam? Einiges, wie wir finden. Wir helfen Ihnen nicht nur, wenn Ihr Computer streikt, wir geben auch Tipps zum Internet surfen und sprechen Warnungen aus. Ob jung oder alt, es gibt viele Menschen, die immer wieder auf Betrüger im Web reinfallen. Im ersten Moment scheint Ihnen nicht klar sein, wie man bei Online Casinos reinfallen kann. Wie ist dies überhaupt möglich. Auf den zweiten Blick werden Sie uns verstehen. Wir laden Sie ein diesen Artikel zu lesen, allen voran, wenn Sie noch keine Ahnung zu diesem Thema haben.

Achten Sie auf die jeweilige Lizenz in den Online-Casino: Nur sichere Casinos machen wirklich Spaß

Um die Frage von oben zu beantworten. Was kann in einem Casino passieren? Man könnte beispielsweise Ihre Kontodaten hacken, Ihnen Ihre Gewinne nicht auszahlen oder sämtliche Kundengelder zurückhalten. Stellen Sie sich vor, das Casino hat seinen Sitz irgendwo auf einer Insel. Sie vertrauen dieser Plattform, weil es auf den ersten Moment seriös wirkt. Dann, wenn Sie erkennen, dass es sich um Betrüger handelt, ist es in der Regel schon zu spät. Sie werden feststellen, dass die Unternehmer nicht existieren. Selten schreiben solche Firmen die richtige Adresse auf ihre Webseite, wenn diese betrügen möchten.

Wir möchten niemand so hinstellen, als würde er Leichtgläubig sein. Keine Sorge, jedoch wirken manche Casino Betreiber so seriös, dass selbst jene darauf reinfallen, die sonst doppelt und dreifach recherchieren. Aus diesem Grund geben wir Ihnen wichtigen Tipp: Spielen Sie nur auf jenen Plattformen, die eine gültige Lizenz aufweisen. Am besten eine Lizenz aus der EU. Hier empfehlen wir Ihnen Casinos, die bei der Malta Gaming Authority lizenziert sind. Dabei handelt es sich um eine wichtige Kommission, die sämtliche Glücksspielbetriebe kontrolliert. Beispielsweise achtet diese darauf, dass ausgezahlt wird, dass der Zufallsgenerator richtig funktioniert, dass die Webseite verschlüsselt ist etc. Im Großen und Ganzen testet die Kommission, ob sich die Casinos an die strengen Regeln halten. Dies gilt auch für andere Lizenzgeber. Es gibt beispielsweise welche in England, England, Curacao und Co. Die Malta Gaming Authority ist am vertrauenswürdigsten, vor allem deswegen, weil sich diese in der EU befindet und Ihnen im Notfall nach EU Recht helfen muss.

Wie können Sie überprüfen, ob es sich wirklich um eine Lizenz handelt – kann man diese fälschen?

Natürlich besteht die Möglichkeit, eine Lizenz zu fälschen. Das Casino könnte irgendeine Lizenznummer auf seiner Webseite veröffentlichen. Ist dem der Fall, sehen Sie dies auf den ersten Blick natürlich nicht. Sie können jedoch bei der Malta Gaming Authority recherchieren, ob das jeweilige Casino dort gelistet ist. Sollten Sie auf ein Casino reinfallen, welches eine falsche Lizenz vorgibt, werden Sie spätestens bei Betrugsfall herausfinden, was Sache ist. Sollte dies der Fall sein, wenden Sie sich an die Kommission, um eine Lösung zu finden. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich bei Casinos anmelden, die bekannt sind. Recherchieren Sie ein wenig, welche Plattformen bei Tests vorgestellt werden. Es gibt einige bekannte, wie Mr Green, Betwin und Co, die auch in den Medien bekannt sind. Melden Sie sich am Anfang bei solchen Plattformen an, falls Sie sich unsicher sind. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Spielen Sie nur auf Webseiten, die SSL verschlüsselt sind – dies ist eigentlich Pflicht in der EU

Sämtliche Webseite müssen mittlerweile SSL verschlüsselt sein, ansonsten bekommen Sie vom Browser eine Warnung, dass es sich um eine unsichere Seite handelt. Ist dem der Fall, sollten Sie rasch das Weite suchen. Hier gibt es nämlich eine Sicherheitslücke. Nur, weil die SSL Lizenz nicht gültig ist, bedeutet dies noch lange nicht, dass das Casino unseriös ist. Manchmal gibt es Ausfälle, oder die Lizenz wurde nicht rechtzeitig verlängert. Dennoch empfehlen wir Ihnen nicht zu spielen, solange die Seite nicht sicher ist. Ob eine Verschlüsselung vorhanden ist, erfahren Sie ferner am Schlosssymbol in der Browserleiste. Ein Klick auf dieses und Sie erhalten nähere Informationen zur SSL-Lizenz. Kommt Ihnen irgendetwas komisch vor, vertrauen Sie Ihrem Gefühl und erkundigen Sie sich nochmals, ob die Seite wirklich sicher ist oder nicht.

Mit diesen Tipps sollten Sie das passende Casino finden. Vertrauen Sie außerdem auf Ihre Intuition, wenn Sie sich auf Webseiten anmelden. Das Gefühl hat in der Regel immer Recht.

Entdecken Sie auf unserer Seite spannende EDV Themen und mehr:

Menu